„Sollten Kernkraftwerke weiter betreiben“

Nach der Fukushima-Katastrophe 2011 verhandelte der damalige BASF-Chef Hambrecht den Ausstieg aus der Kernenergie. Zehn Jahre später fordert er, AKW länger laufen zu lassen. Im Gespräch schildert er, wie es zu seinem Umdenkprozess kam und was der Gesetzgeber tun könnte.

Quelle: https://www.n-tv.de/wirtschaft/Sollten-Kernkraftwerke-weiter-betreiben-article22927032.html

Das könnte dich auch interessieren …