Meßkirch: Rege Diskussion anstelle von Laudatio: Robert Schad und Arnold Stadler mit Kunstpreis ausgezeichnet

Zum ersten Mal nach zehn Jahren wurde der Kunstpreis des Zweckverbandes Oberschwäbische Elektrizitätswerke (OEW) vergeben. Die Künstler diskutieren über Wandel und Charakter der Region.

Quelle: https://www.suedkurier.de/region/linzgau/messkirch/rege-diskussion-anstelle-von-laudatio-robert-schad-und-arnold-stadler-mit-kunstpreis-ausgezeichnet;art372566,11332500

Das könnte dich auch interessieren …