Juwi Joint-Venture startet in Japan mit Bau von weiterem Solarpark

Wörrstadt / Tokio – Seit dem Reaktorunfall im japanischen Fukushima im Jahr 2011 forciert die japanische Regierung beim Umbau der Energieversorgung vor allem den Ausbau der Solarenergie. Im Rahmen seines japanischen Joint Ventures trägt auch Juwi zu dieser Entwicklung bei.

Quelle: https://www.iwr.de/news.php?id=37545

Das könnte dich auch interessieren …