Japan darf Fukushima-Abwasser ins Meer leiten

Nach langem Hin und Her bekommt Japan grünes Licht: Rund eine Million Tonnen Abwasser aus dem Fukushima-AKW dürfen über mehrere Jahre in den Pazifik entsorgt werden. Das Wasser werde größtenteils von Radioaktivität befreit und sei sicher, heißt es. Umweltschützer reagieren bestürzt.

Quelle: https://www.n-tv.de/panorama/Japan-darf-Fukushima-Abwasser-ins-Meer-leiten-article23482686.html

Das könnte dich auch interessieren …