Immer noch verseucht? Radioaktives Auto aus Japan in russischem Hafen „festgenommen“

Acht Jahre sind seit der Nuklearkatastrophe im japanischen Atomkraftwerk Fukushima vergangen, doch die Folgen sind immer noch zu beobachten – der Zolldienst der russischen Fernoststadt Wladiwostok hat in dieser Woche an Bord eines japanischen Schiffes ein radioaktives Auto entdeckt.

📰 https://de.sputniknews.com/panorama/20200121326359298-immer-noch-verseucht-radioaktives-auto-aus-japan-in-russischem-hafen-festgenommen/

Das könnte Dich auch interessieren …