Fukushima: Japan will eine Million Tonnen kontaminiertes Wasser ins Meer leiten – WELT

Die japanische Regierung will eine Million Tonnen kontaminiertes Wasser aus dem zerstörten Atomkraftwerk Fukushima ins Meer ablassen. Die Pläne haben bereits Proteste bei Umweltschützern ausgelöst.

Quelle: https://www.welt.de/politik/ausland/article230228061/Fukushima-Japan-will-eine-Million-Tonnen-kontaminiertes-Wasser-ins-Meer-leiten.html

Das könnte dich auch interessieren …