Erdbeben-Expedition vor Japan stellte neuen Tiefsee-Bohrrekord auf

8.023 Meter unter dem Meeresspiegel vor der japanischen Küste ist es einem Forschungsteam mit Tiroler Beteiligung gelungen, einen Bohrkern zu entnehmen. Dies sei die tiefste von einer wissenschaftlichen Bohrung je erreichte Stelle am Meeresgrund, hieß es am Dienstag in einer Aussendung der Uni

Quelle: https://www.studium.at/erdbeben-expedition-vor-japan-stellte-neuen-tiefsee-bohrrekord

Das könnte dich auch interessieren …