Ein AKW-Streckbetrieb kann nicht akzeptiert werden!

Die von den Medien als Führungsfigur aufgebaute Aktivistin der Fridays-for-Future-Bewegung, Luisa Neubauer, sagte im Interview mit dem ?Tagesspiegel? zur Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke: ?Was derzeit konkret in der Diskussion ist, ist der Streckbetrieb ? also ein Weiterbetrieb der verbleibenden AKW für wenige Monate, ohne dass aber neue Brennstäbe gekauft werden. Das wäre ein Provisorium und keine grundlegende Weichenstellung?.¹

Quelle: https://www.rf-news.de/2022/kw33/ein-akw-streckbetrieb-kann-nicht-akzeptiert-werden

Das könnte dich auch interessieren …