Atomunfall in Fukushima: Gericht spricht Aktionären Milliarden zu

Aktionäre des japanischen Atomkonzerns Tepco haben eine Entschädigung von 94,6 Milliarden Euro erstritten. Bisher hatten Gerichte Unternehmen von einer Verantwortlichkeit für die Fukushima-Atomkatastrophe freigesprochen.

Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/asien/tepco-fukushima-103.html

Das könnte dich auch interessieren …